[EN] Seite drucken (öffnet Druckansicht in einem neuen Fenster)
 
 

Gotschnatunnel Klosters

 

Umfahrung Klosters
Strassentunnel im Bündnerschiefer
- steigender Tunnelvortrieb L = 3'373 m im Sprengverfahren
- fallender Tunnelvortrieb L = 600 m in deutscher Kernbauweise
- Gewölbebeton mit Zwishendecke
- Fluchtstollen mit TBM

Baujahr: 1997 - 2004
Bauherrschaft: Kanton Graubünden
Auftragssumme: CHF 136'000'000.00

Download

 
Newmedia